Open Menu
Menü
Open Menu
Klinikporträt
WZ Kliniken bei facebook Waldburg-Zeil Kliniken
KLINIKFINDER
Die Einrichtungen
in unserem
Klinikverbund:

MASSGESCHNEIDERTE THERAPIEKONZEPTE

Mit Respekt und Vertrauen

Wir sehen den Erfolg einer Behandlung einem differenziert angelegten, ganzheitlichen Behandlungskonzept, um Ihrer besonderen Lebenssituation gerecht zu werden. Hinter jedem der Therapie-„Bausteine“ stehen eigene Maßnahmen und Ziele. Für Ihren Therapieplan werden diese Elemente individuell kombiniert. Wir denken dabei ganzheitlich und nachhaltig - beziehen also Körper, Geist und Seele gleichermaßen ein -, um therapeutische Erfolge auf lange Sicht zu sichern.
Eines unserer Anliegen ist es, die Wiederherstellung Ihrer selbständigen Lebensführung zu fördern - ein Ziel, das nur erreicht werden kann, wenn wir – Arzt, Pflege & Patient - im Team für Ihre Gesundung wirken. Wir pflegen eine Atmosphäre der Offenheit, mit Respekt und Zuwendung.   
  
 
Gesundheit und Zufriedenheit.  
Für Aktivität und Lebensfreude.
  
  
 
„Bausteine“ für das individuelle Behandlungskonzept  
 
  • Medizinische Therapie durch Ärzte und Pflegetherapeuten  
  • Physiotherapeutische und physikalische Therapie  
  • Sport- und Bewegungstherapie  
  • Grundlagenausdauer- und Muskelkräftigungstraining  
  • Psychoonkologische Therapie  
  • Funktionelle Ergotherapie  
  • Kreative Gestaltungstherapie  
  • Unterstützung und praktische Lebenshilfe durch Sozialberatung  
  • Individuelle Hilfe und Beratung bei Ernährungsfragen  
  • Gesundheitstraining und Gesundheitsbildung mit Vorträgen und Seminaren bezüglich Prävention, Edukation und Lebensstilveränderung
  
  
Eine Auswahl wichtiger Therapieziele:   
  
  • Sicherung des erreichten medizinischen Heilungserfolgs der onkologischen Primärtherapie unter Einsatz von unterstützenden medikamentösen Therapien, wenn indiziert und sinnvoll  
  • Behandlung und Symptomreduktion körperlicher Funktionsstörungen oder Behinderungen, die im Zusammenhang mit der Erkrankung oder deren Therapie aufgetreten sind  
  • Verbesserung von Kraft, Kondition und Beweglichkeit durch körperliches Training und Funktionsgymnastik  
  • Besserung von Angst, Depressionen, Schlafstörungen und anderen psychologischen Folgestörungen der Tumorerkrankung  
  • Wiedererlangen einer realistisch-optimistischen Einstellung, eines positiven Selbstbildes und des Selbstvertrauens  
  • Erlernen von Entspannungsverfahren und anderen Methoden der Stressbewältigung  
  • Umstellung auf eine gesunde Ernährungsweise, Optimierung des Gewichts  
  • Vermitteln von Informationen zur Tumorerkrankung, zu den Therapiemöglichkeiten einschließlich alternativer Therapien, und zu den rehabilitativen Möglichkeiten  
  • Sekundärprävention durch positive Beeinflussung von Risikofaktoren und Heranführen an eine gesundheitsbewusste Lebensführung  
  • Wiederanpassung an die Anforderungen von Familie, Haushalt und Freizeit  
  • Wiedererlangen der Arbeits- und Erwerbsfähigkeit, Vorbereitung der Wiedereingliederung im Berufsleben  
  • Vermeidung von Pflegebedürftigkeit  
  • Organisation der weiteren speziellen onkologischen Nachsorge, Vermittlung von Kontakten zu Selbsthilfegruppen und Tumor-Sportgruppen
Home   |   Klinikporträt   |   Onkologie   |   Therapiekonzept
Rehabilitationsklinik Bad Salzelmen

Badepark 5
39218 Schönebeck/Elbe

Telefon +49 (0) 3928 718-0
Fax +49 (0) 3928 718-599

www.rehaklinik-bad-salzelmen.de  
info@rehaklinik-bad-salzelmen.de